Sommerfestival

KKK Reiden & Nachhaltig Reiden

 

Das alljährliche Sommerfest des KKK Reiden findet dieses Jahr in einem anderen Rahmen und unter anderem Namen statt: die beiden Vereine KKK Reiden und Nachhaltig Reiden organisieren zusammen ein Sommerfestival.

Bühne frei für junge, regionale Nachwuchsmusiker*innen. Sie treten ab 12 Uhr unentgeltlich auf der Kommende auf und geben ihr Können zum Besten. Den Abschluss des Festivals macht um 20 Uhr die Band «Keltic Scent». Bei Gitarren-, Violinen-, Whistles- und Bodhran-Klängen lässt die fünfköpfige Combo ihrer Leidenschaft für irische und schottische Melodien freien Lauf und lässt den Festivaltag ausklingen.

Die Festwirtschaft ist ab 11.30 Uhr geöffnet, die Konzerte beginnen um 12 Uhr. Bei schönem Wetter findet der Anlass im Innenhof, bei schlechter Witterung in der Kornschütte der Kommende statt.

Der Eintritt ist frei, es gibt eine Türkollekte.

Dieser Anlass ist für uns eine Premiere. Wir sind dankbar um jede Unterstützung durch Gönner und Sponsoren. Die jungen Musiker spielen unentgeltlich. Die Gage der Hauptband wird durch Sponsoring finanziert. Ein allfälliger Gewinn dieses Festivals wird aufgeteilt zwischen Nachhaltig Reiden für das Crowdfunding des geplanten Natur-Erlebnisweges und KKK Reiden, damit wiederum grossartige kulturelle Anlässe organisiert werden können.

Wir freuen uns auf viele Festival-Besucher.

KKK Reiden und Nachhaltig Reiden

LINE UP

12:00 Vera Kneubühler & Jasmin Döös

12:45 Livia Wirz

13:35 Floor Fifteen

14:45 Sarina Vogel

15:35 Luma de nia

16:45 Mona Rüegg

17:35 Run

20:00 Keltic Scent